Diskussion über "Stehle" in Hamburg

Erleuchtung garantiert | Dienstag, 28. Oktober 2014 | 19:30

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20359 Hamburg

Erleuchtung garantiert. Debatten über Literatur & Leben

Heute: Andreas Münzner, „Stehle“. Roman 2008
Ein Taugenichts, Lügner, Luftikus kapert das Leben eines braven Programmierers, höhlt es aus und nistet sich dort ein. Der Parasit und sein Wirt, die ohne einander nicht können, aber aneinander eben auch verenden müssen.
Wir treffen uns immer am letzten Dienstag im Monat, um darüber zu reden, auf welche Weise gute Bücher unser Leben berühren. Die Kritikerin Brigitte Neumann besorgt die Titelauswahl und moderiert die Abende. Eine/r aus der Runde stellt das Buch des Monats vor.

Alain Mabanckou in Köln

Alain Mabanckou in Köln | Sonntag, 22. Februar 2015 | 18:00

Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

Eine Kindheit in Afrika – gelesen von „einer der stärksten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur“ (Süddeutsche Zeitung).
Moderation: Angela Spizig
Deutsche Textlesung: Louis Friedemann Thiele
In Kooperation mit Institut Français und Stimmen Afrikas im Allerweltshaus

Alain Mabanckou in Wien

Alain Mabanckou in Wien | Montag, 23. Februar 2015 | 19:00

Hauptbücherei Wien
Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

Eine Kindheit in Afrika – gelesen von „einer der stärksten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur“ (Süddeutsche Zeitung).
Moderation: Simon Inou
Deutsche Textlesung: Robert Reinagl
Übersetzung: Isolde Schmitt

Alain Mabanckou in Berlin

Alain Mabanckou in Berlin | Dienstag, 24. Februar 2015 | 20:00

Literaturhaus Berlin
Fasanenstr. 23, 10719 Berlin

Eine Kindheit in Afrika – gelesen von „einer der stärksten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur“ (Süddeutsche Zeitung).
Moderation und Gespräch: Marie Luise Knott
Deutsche Textlesung: Frank Arnold

Alain Mabanckou in Frankfurt

Alain Mabanckou in Frankfurt | Mittwoch, 25. Februar 2015 | 19:30

Literaturhaus Frankfurt
Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt

Eine Kindheit in Afrika – gelesen von „einer der stärksten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur“ (Süddeutsche Zeitung).
Moderation: Ruthard Stäblein (hr2-Kultur)
Deutsche Textlesung: Stéphane Bittoun
In Kooperation mit Institut français d‘histoire en Allemagne – IFHA und Litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

Alain Mabanckou in Zürich

Alain Mabanckou in Zürich | Donnerstag, 26. Februar 2015 | 19:30

Literaturhaus Zürich
Limmatquai 62, 8001 Zürich

Eine Kindheit in Afrika – gelesen von „einer der stärksten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur“ (Süddeutsche Zeitung).
Moderation: Elisa Fuchs
Deutsche Textlesung: Oriana Schrage

Unterschleißheim liest "Das finstere Tal"

Eine Stadt liest ein Buch | Donnerstag, 16. Juli 2015 | 19:30

Bürgerhaus Unterschleißheim
Rathausplatz 1 85716 Unterschleißheim

Thomas Willmann liest aus seinem Roman "Das finstere Tal".
Im Anschluss Podiumsgespräch mit Thomas Willmann und dem Illustrator Alfons Kiefer.

Unterschleißheim liest "Das finstere Tal"

Filmvorführung "Das finstere Tal" | Samstag, 25. Juli 2015 | 19:30

Capitol-Kino Lohhof
Alleestraße 24, 85716 Unterschleißheim

Spielfilm mit Sam Riley, Tobias Moretti, Paula Beer und Hans Michael Rehberg.
Regie Andreas Prochaska
Dauer: 147 min

Adelle Waldman in Zürich

| Montag, 14. September 2015 | 20:00

Kaufleuten, Festsaal
Pelikanplatz, 8001 Zürich


Adelle Waldman liest aus ihrem erfolgreichen Roman und diskutiert mit Mikael Krugerus über das Liebesleben moderner Großstädter.
Deutsche Textlesung: Jonas Rüegg.

Adelle Waldman in München

| Dienstag, 15. September 2015 | 20:00

Buchhandlung Lehmkuhl
Leopoldstr. 45, 80802 München

Adelle Waldman liest aus ihrem erfolgreichen Roman und diskutiert mit Tobias Döring über das Liebesleben moderner Großstädter.
Deutsche Textlesung: Katja Amberger

Adelle Waldman in Köln

| Mittwoch, 16. September 2015 | 19:30

Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

Adelle Waldman liest aus ihrem erfolgreichen Roman und diskutiert mit Julian Hanebeck über das Liebesleben moderner Großstädter.
Deutsche Textlesung: Milena Karas

Adelle Waldman in Berlin

Internationales Literaturfestival Berlin | Donnerstag, 17. September 2015 | 21:00

Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne
Schaperstraße 24, 10719 Berlin

Adelle Waldman liest aus ihrem erfolgreichen Roman und diskutiert mit Bernhard Robben über das Liebesleben moderner Großstädter.
Deutsche Textlesung: Naomi Krauss

Adelle Waldman in Hamburg

Harbour Front | Freitag, 18. September 2015 | 21:00

Cap San Diego
Überseebrücke, 20459 Hamburg

Adelle Waldman liest aus ihrem erfolgreichen Roman und diskutiert mit Bernhard Robben über das Liebesleben moderner Großstädter.
Deutsche Textlesung: Laura de Weck.

Olivier Rolin in Berlin

"Samizdat" im GULAG | Freitag, 06. November 2015 | 20:00

Literaturhaus Berlin
Fasanenstr. 23, 10719 Berlin

Olivier Rolin stellt seine Romanbiographie „Der Meteorologe“ vor, in der er den Spuren des russischen Wissenschaftlers Alexei Wangenheim folgt.
Eine Lesung im Rahmen der Ausstellung „Samizdat“ im GULAG
Moderation: Olga Radetzkaja
Deutsche Textlesung: Frank Arnold
Eine Veranstaltung des Literaturhaus Berlin in Kooperation mit dem Institut français Berlin