Donald Ray Pollock in Wien, 17.9.13

KrimiNacht | Dienstag, 17. September 2013 | 20:00

Café Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien

Der amerikanische Autor liest aus seinem Roman „Das Handwerk des Teufels“.Moderation: Sebastian Fasthuber
Deutsche Textlesung: Karl Markovics
www.kriminacht.at

Lesereise in Kooperation mit dem Heyne Verlag

Das Buch

Das Handwerk des Teufels

Zwei Lebensfluchten kollidieren, eine auf dem Weg in die Verdammnis, die andere aus ihr heraus. Der junge Arvin wächst in den fünfziger Jahren im heruntergekommenen Niemandsland des Mittleren Westens auf. Hier hat sich der amerikanische Traum in einen ...

Knockemstiff

Knockemstiff, Ohio, ist ein tristes Kaff in der weiten Leere des Mittleren Westens. Hier trifft man auf Außenseiter, die hin- und hergerissen sind zwischen Sehnsucht und verlorener Hoffnung, zwischen Aufbegehren und sinnloser Gewalt. Da gibt es den jungen ...

Der Autor

Donald Ray Pollock

Donald Ray Pollock, geboren 1954, wuchs im US-Bundesstaat Ohio auf. Mit siebzehn Jahren brach er die Highschool ab und nahm einen Job in einer Fleischfabrik an. Danach arbeitete er über dreißig Jahre in einer Papiermühle, zumeist als Lastwagenfahrer. ...