Jean-Philippe Delhomme in Berlin

Unser Hipster in Berlin - Zeichnungen | Mittwoch, 19. März 2014 | 18:30

Vernissage zur Ausstellung (19. März bis 2. Juni 2014)
Philippe Delhomme wird anwesend sein und ab 19:30 Uhr sein Werk "Das Drama mit der Deko" signieren.

Der international anerkannte Illustrator, Romanautor, Blogger und Schöpfer der Kultfigur des „Unknown Hipster“ Jean-Philippe Delhomme ist ein unaufhaltsamer Beobachter des zuweilen sonderbar anmutenden Lifestyles unserer Tage, dem man auf Straßen, in Galerien und Parks der großen Städte begegnet. Der Moralist mit trockenem Humor lebt und arbeitet in Paris und New York und ist viel auf Reisen: in Europa, den USA und in Asien. In seinem Cartoonband „Das Drama mit der Deko“ hält er allen, die mit den Qualen der Mode, der Welt der Kunst und den Sorgen der Erziehung konfrontiert sind, auf amüsante und treffsichere Art den Spiegel vor.

„Delhomme entlarvt die Absurdität einer von Stil- und Geschmacksfragen besessenen Gesellschaft mit einer lässigen Mischung aus Interesse und Ironie.“ (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

Das Buch

Das Drama mit der Deko

Das richtige Design, die passende Einrichtung spielt heutzutage eine entscheidende Rolle, wenn man sich in ein vorteilhaftes Licht setzen will. Doch gibt es bei dieser Inszenierung eine Unmenge von Fallstricken. Welchen Tisch kombiniert man mit Gerrit ...