Alain Mabanckou in Berlin

Internationales Literaturfestival Berlin | Mittwoch, 18. September 2019 | 19:30

Alain Mabanckou im Gespräch mit Barbara Wahlster über seinen neuen Roman "Petit Piment"
Deutsche Textlesung: Denis Abrahams
Silent Green Kulturquartier
Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Das Buch

Petit Piment

Kongo, Anfang der Siebzigerjahre. Der dreizehnjährige Moses, genannt »Petit Piment« (nachdem er zwei Mitschülern Chilipulver ins Essen gemischt hat), wächst im Waisenhaus auf. Sein großes Vorbild ist Papa Moupelo, der jeden Samstag vorbeikommt, um ...

Weitere Artikel

Alain Mabanckou auf ARTE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.