Garth Risk Hallberg

Garth Risk Hallberg

Garth Risk Hallberg wurde 1978 im US-Bundesstaat Louisiana geboren und wuchs in North Carolina auf. Nach der Highschool studierte er Kreatives Schreiben in St. Louis und New York, u. a. bei William H. Gass und E. L. Doctorow. Eine Begegnung mit W. G. Sebald an der New York University war die Initialzündung für seinen Debütroman »Ein Naturführer der amerikanischen Familie«, der 2007 in den USA erschien. 2008 wurde Garth Risk Hallberg in die renommierte Antho­logie der »Best New American Voices« aufgenommen. Er lebt in New York, wo er als Dozent an der Fordham University lehrt.

Bücher bei Liebeskind

Ein Naturführer der amerikanischen Familie

Die Hungates und die Harrisons sind Nachbarn in einem New Yorker Vorort. Jack und Frank leihen einander ihr Werkzeug, Marnie und Elizabeth verbringen die Nachmittage gemeinsam am Pool, die Kinder sind im gleichen Alter. Manchmal trifft man sich auch am ...