Denis Grozdanovitch

Denis Grozdanovitch

Denis Grozdanovitch wurde 1946 in Paris geboren. In seiner Jugend wurde er französischer Tennismeister, für eine Profikarriere fehlte ihm jedoch der letzte Biss, da er seine Zeit lieber im Museum verbrachte als auf dem Trainingsplatz. Er studierte Archäologie und schrieb sich anschließend an der Pariser Filmhochschule ein. Seine »Kleine Abhandlung über die Gelassenheit«, war 2002 ein von der Kritik gefeierter Bestseller, weitere Veröffentlichungen folgten. Denis Grozdanovitch lebt in Paris.

Bücher bei Liebeskind

Von der Kunst, die Zeit totzuschlagen

Die Liebhaber der Langsamkeit haben einen schweren Stand. Immer schneller bewegen sich die Menschen durch ihr Leben, ohne freilich zu wissen, wohin es sie treibt. Denis Grozdanovitch ist einer der wenigen, die im mysteriösen Durcheinander der Welt eine ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen